Vaterschaftstest, DNA test, Gentest, Abstammungstest, Vaterschaftstests telefonnummer galantos

 

Durchführung der Probenentnahme beim Vaterschaftstest

      Durchführung der Probenentnahme:
      Die Probenentnahme wird mittels DNA-freier Wattestäbchen durchgeführt, die anschließend in einer luftdurchlässigen Papierverpackung problemlos trocknen. Bitte nicht in Plastikröhrchen oder Folientüten verpacken. In trockenem Zustand bleibt die DNA auch über viele Monate stabil. Diese Art der Probengewinnung ist schmerzfrei und für den DNA Test ausreichend. Blut muss nicht entnommen werden. Die DNA ist in jeder Zelle des Körpers gleich, egal. ob sie aus einer Hautzelle stammt, die bei einem Abstrich mittels Wattestäbchen gewonnen wird oder von einer Blutprobe.
     
    1. Das Formular bzgl. Einverständnis
    wird von allen erwachsenen Testpersonen unterschrieben; bei minderjährigen Kindern muss die Unterschrift von allen Sorgeberechtigten mit Ausweiskopien vorliegen.
    vaterschaftstest galantos 05
    6. Das Tütchen an der Seite, die nicht mit K, V oder M markiert ist, langsam an den auseinander stehenden Laschen öffnen, ohne es zu zerreißen. Entnehmen Sie ein Wattestäbchen; berühren Sie es dabei nicht am Wattebausch.
    Vaterschaftstest galantos 02
    2. Für eine Anerkennung bei Amt oder
    Gericht ist es zwingend notwendig,
    dass das Identitätsbestätigungsformular vollständig durch die bezeugende Person ausgefüllt und unterschrieben wird.
    vaterschaftstest galantos 06
    7. Rollen Sie das Wattestäbchen mit kräftigem Druck an der Wangeninnenseite etwa 20-mal auf und ab, so dass der Bausch von allen Seiten gleichmäßig benetzt ist. Schieben Sie es zurück in das Tütchen.
    vaterschaftstest galantos 03
    3. Das Testset enthält Tütchen mit
    jeweils 2 Wattestäbchen.
    Die Beschriftung K steht für das Kind, V für den vermuteten Vater und M für die Mutter.
    vaterschaftstest galantos 07
    8. Verwenden Sie das zweite Stäbchen der gleichen Farbe zur Probenentnahme auf der anderen Wangeninnenseite. Auch das zweite Stäbchen wird in die Tüte zurückgesteckt. Dort trocknen die Stäbchen von alleine.
    4. Die Wattestäbchen nur mit frisch
    gewaschenen Händen entnehmen!
    vaterschaftstest galantos 08
    9. Kleben Sie das Tütchen mit den ausgefüllten Etiketten zu. Die Probenstäbchen der verschiedenen Testpersonen dürfen niemals miteinander in Kontakt kommen; die Tütchen müssen richtig beschriftet sein.
    5. Vor der Probenentnahme bitte ein
    halbe Stunde nichts essen oder
    trinken! Sofern möglich kurz vor dem Test den Mund mit Leitungswasser ausspülen. Keine Zahnpasta oder Spüllösungen benutzen. Benötigt werden Zellen der Mundschleimhaut zur Analyse. Fett oder Essensreste können die Proben unbrauchbar machen.
    10. Die Rücksendung erfolgt durch die bezeugende Person, z.B. durch den Arzt, die Apotheke oder eine Behörde.
     
    Bezeugung der Probenentnahme:
    Sie gehen mit dem Testset zu einem Arzt, Apotheker, Rechtsanwalt, Hebamme, Notar, Anwalt einer Behörde oder kommen nach Terminabsprache in unser Labor. Die Probenentnahme wird anhand der Ausweispapiere der Personen dokumentiert und vom Zeugen an das Labor geschickt.
     
    Probenentnahme bei Säuglingen:
    Bitte die Probe vor dem Stillen durch kräftiges Reiben und Drehen des Stäbchens an der Mundschleimhaut entnehmen. Es reicht nicht, dass die Stäbchen "nur" feucht sind.
     
    Einverständniserklärung der Testpersonen
    • Unabhängig, ob es sich um ein privates oder ein Gutachten für eine Behörde handelt, ist für die Durchführung das Einverständnis aller Testpersonen notwendig.
    • Bei Minderjährigen müssen alle Sorgeberechtigten zustimmen.
    • Bei Alleinsorgeberechtigten bitte Bescheinigung über das alleinige Sorgerecht beilegen. Dieses Negativattest erhalten Sie in der Regel kostenlos bei Ihrem Jugendamt.
     
    Checkliste für den Versand an das Labor, senden Sie uns bitte Folgendes zurück:

     

    • Ausweiskopie des Vaters
    • Einverständniserklärung des Vaters
    • Ausweiskopie der Mutter
    • Einverständniserklärung der Mutter
    • Ausweiskopie, U1 oder Geburtsurkunde des Kindes
    • Identitätsnachweis
    • Auftragsformular
    • Proben

     

    Warum sollte die Mutter mit getestet werden?
    • Damit der potenzielle Vater die Sicherheit bekommt, dass das richtige Kind getestet wird
    • Damit nahe Verwandte (z.B. der Onkel des Kindes) als potenzielle Väter ausgeschlossen werden, was gerade bei Einwanderungen & Familienzusammenführungen wichtig ist.
    • Immer bei offiziellen Fällen für Jugendamt oder Gericht, damit kein Zweifel an der Identität des Kindes besteht.
    • Immer bei Säuglingen, da Muttermilchreste zu Mischprofilen aus Mutter und Kind führen können.

 

© 2014 Galantos Genetics Labor für Vaterschaftstests | Datenschutz